BETA

BETA KURS – MEIN WEG

Nach dem Glaubensgrundkurs ALPHA, geht es hier darum, im Glauben Wurzeln zu fassen. Im Vordergrund steht nicht Wissensvermittlung, sondern
darum, eigene Erfahrungen mit Gott zu machen. Während der Woche geht man zu Hause fünf Lektionen durch. In dem wöchentlichen Treffen bespricht man das Gelesene und vertieft es in kleinen Gruppen.

Der Kurs ist für Menschen, die wirklich in ihrem Glauben vorankommen wollen. Die Arbeit zu Hause und die Treffen sollten eine hohe Priorität haben.
Wir wollen uns gegenseitig Vorbilder sein und einander ermutigen und umbeten. Es geht um Themen wie: „Mein Gottesbild“, „Wie Gott zu uns redet?“, „Wo ist Gott mitten im Leid?“, „Wie werde ich ein Nachfolger Jesu?“ und „Wie werde ich stark im Glauben?“.

Wir werden das Material „ROOTED“ verwenden. An der Infotheke oder unter dem folgenden Link kannst du einen Blick in das Buch werfen und dir so einen Eindruck von dem verschaffen, was dich erwartet. Eine Abenteuerreise!

Vorschau ins Buch

Ein Highlight ist der „Get-free-Tag“. Hier ist viel Zeit für Gebet und Stille, für Versöhnung und Lebensbereinigung, Lasten abladen und Sorgen loswerden – frei zu werden und neue Hoffnung zu bekommen!

Der nächste Beta-Kurs findet im Frühjahr 2022 statt!

 

.