Freizeiten & Events

Yougend-Israelreise 2019

In den Pfingstferien wollen wir als Yougend nach Israel reisen. Dafür schließen wir uns der Organisation „Israel Connect“ (IC) an. Mehr Infos unter: www.israel-connect.de.

Reisetermin: 13. – 23. Juni 2019

Im Reisepreis enthalten
• Hin- und Rückflug ab München
• Unterkunft in Hotels und Wüsten- oder Beduinencamps
• Frühstück und Abendessen
• Reiseprogramm
• Transfers in Israel im eigenen Reisebus

3 Tage Mittelmeer
• Strand und Badegelegenheit im Mittelmeer
• Mithilfe in sozialer Einrichtung
• Begegnung mit Holocaust-Überlebenden
• Begegnung mit Jugendlichen aus Israel

4 Tage Jerusalem
• Yad Vashem
• Gartengrab
• Besuch der Klagemauer und der Altstadt
• Bummeln in Ben Yehuda Street
• Ausflug ans Tote Meer und nach Ein Gedi
• Gebet, Lobpreis und Input an biblischen Stätten

3 Tage See Genezareth
• Badegelegenheit im See
• Berg der Seligpreisungen
• Besuch Golan und Grenze zu Syrien
• Rafting im Jordan
• Begegnung mit Holocaust-Überlebenden
• Begegnung mit messianischen Juden
• Besuch einer Militärbasis

Kosten: 1.399€. Dabei ist es möglich ein Sponsoring für Schüler und Studenten von bis zu 300€ pro Person auf den regulären Reisepreis zu beantragen! IC verfügt über einen großen Spenderkreis, der gerne junge Leute dabei unterstützen möchte nach Israel reisen zu können.

Frühbucher: 1.349€ bis 13.01.2019.

Anmeldung und Antrag auf Sponsoring direkt unter: https://www.israel-connect.de/reise-buchen. Bei der Anmeldung beachten: unter dem Feld ‚Denomination‘: „evang.-freikirchl. (EFG Neu-
Ulm)“ eintragen. Bitte gebt uns Bescheid, wenn ihr euch angemeldet habt!

Wir freuen uns auf euch! Eure Yougend Mitarbeiter und Reisebegleiter:

Frank, Therese und Anna


Studienreise Israel

25.08. – 04.09.2019

Unsere Jugend wird an Pfingsten 2019 wieder nach Israel reisen und u.a. unsere Partnergemeinde in Tiberias besuchen.

Bei den Reisevorbereitungen dazu ist bei vielen jenseits der Jugend ebenfalls Interesse geweckt worden.
Wir freuen uns daher sehr darüber, nächstes Jahr wieder eine Reise nach Israel anbieten zu können.

Wir reisen dieses Mal mit einem Partner, CSI – Christen an der Seite Israels e.V. in Bad Homburg, und haben ca. 30 der insgesamt 40 bis 55 Plätze reserviert.

Die Studienreise berücksichtigt ideal unsere Anliegen als Friedenskirche und ermöglicht beispielsweise persönliche Begegnung mit unserer Partnergemeinde Morning Star in Tiberias.

Durch die gemeinschaftliche Reise mit CSI können deutlich günstigere Preise angeboten werden. Zudem ist die Rundreise bei dieser Gruppengröße mit einem Reisebus und mitreisendem israelischen Guide ungleich informativer und logistisch viel einfacher, als mit mehreren PKWs wie in der Vergangenheit.

Im Vorlauf zur Freizeit ist ein Seminar der Schwarzbrotreihe in der Friedenskirche angedacht.

Im Nachgang zu beiden Reisen (Jugend- und Studienreise) soll im Herbst in der Friedenskirche ein Israelfest stattfinden.

Was geboten wird:
• gemeinschaftliche Studien- und Begegnungsrundreise
• besonders geeignet für erstmalig Reisende
• Spuren Jesu und unsere geistlichen Wurzeln neu entdecken
• unsere Partnergemeinde Morningstar persönlich kennenlernen
• Galiläa, See Genezareth, Samaria, Jerusalem, Massada und Totes Meer

Leitung:
Beate und Dietmar Kern – organisatorische Reiseleitung
Tobias Krämer – theologische Leitung
Schmuel Kahn – israelischer Reiseführer vor Ort

Preis pro Person:
1.799 € (ab 40 Vollzahler), sonst 1.849 €

Anmeldeschluss:
25.4.2019

Infos:
studienreise [at] israelaktuell [dot] de
Telefon: 0178 5664577 oder 0162 1022130

Anmeldung:
Bitte direkt bei CSI – https://www.israelaktuell.de/termine/reisen/ oder per o.g. E-Mail anmelden. Die Internetseite funktioniert zur Zeit manchmal nicht weil sie massiv angegriffen wird.

Wir bitten die Reiseteilnehmer der Friedenskirche zusätzlich Alfons Klotz zu informieren:
alfonsklotz [at] gmx [dot] de oder persönlich. Danke.


Zeltlager (ausgebucht)

In der ersten Sommerferienwoche steht Heldenfingen (Schwäbische Alb) mal wieder Kopf.
50 Jungscharler von 8-12 Jahren machen den Sportplatz und angrenzenden Wald unsicher…. und haben mächtig viel Spaß! Eingetaucht in ein biblisches Abenteuer geht es rund: Gitarrenpower, bunte Abende, Lagerfeuer, Geländespiele, Freibad und Zeit zum Spielen und Basteln.
Die Kinder sind in kleinen Gruppen eingeteilt und erleben so eine enge Gemeinschaft.
28. Juli – 3. August 2019

Flyer